Wir verwenden Cookies, um Ihr Shoppingerlebnis zu verbessern. Wenn Sie weiter auf unserer Seite surfen, akzeptieren Sie die Cookie-Policy. OKDatenschutz
Pflege, Tipps, Hinweise zu bestickten Textilien

Das richtige Pflegen und Waschen von bestickten Textilien

Die Stickerei ist immer noch die schönste und edelste Form ein Kleidungsstück, eine Tasche oder andere Accessoires zu veredeln. Wenn man es richtig macht, hält eine Stickerei auch gerne mal länger als das Kleidungsstück an sich. Damit das auch wirklich so bleibt, hier ein paar wertvolle Tipps.

  • Bestickte Textilien nicht mit Textilien zusammen waschen, die Reißverschlüsse oder gar scharfkantige Bereiche haben. Diese könnten die Stickerei verletzen. Dazu gehören auch Ösen, Haken, Ketten, die oft undschöne und kantige Stellen aufweisen.

  • Um die Stickerei-Vorderseite zu schützen, bestickte Textilien immer auf links drehen, bevor sie gewaschen werden.

  • Wenn nichts anderes mit unseren Kunden vereinbart wurde, verweden wir für die Stickerei ein Stickgarn aus Polyester, welches 100 % farbecht und bleichmittelresistent ist.
    Ein ideales Garn für oft zu waschende Textilien wie Handtücher, Sport- und Kinderbekleidung, Arbeitswäsche oder Jeans. Die Farbbrillanz wird auch durch intensive Sonneneinwirkung oder häufigen Kontakt mit Salzwasser nicht beeinträchtigt. Somit ist unser Stickgarn universell in einem sehr breiten Anwendungsbereich einsetzbar. Das Stickgarn unterliegt strenger Qualitätsprüfung und erfüllt die verschiedensten textilen Prüfungsstandards und Normen in Bezug auf Farbechtheit, Dauerhaltbarkeit und chemische Zusammensetzung. 

  • Das Textil, auf das gestickt wird, verträgt selten so hohe Temperaturen . Auch Stoffe, die in Applikationen verwendet werden, sind meist nur bis 40 oder 60 ºC waschbar. Deswegen finden Sie bei unseren Aufnähern oder im Angebot für Stickarbeiten meist niedrigere Tempraturen, als das Stickgarn eigentlich verträgt.

  • Trockner: Das Trocknen im Trockner können wir nicht empfehlen.

  • Bügeln: Mit Bügelstufe 1 kann die Stickerei bedenkenlos gebügelt werden. Da erfahrungsgemäß aber gerade Bügeleisen zu hohen Temperaturschwankungen neigen, empfehlen wir das Bügeln auf der linken, inneren Seite.